Nachrichten

Warnstreik in Schwedt

Öffentlicher Dienst

Warnstreik in Schwedt

Aufgerufen waren die Stadtverwaltung Eberswalde, die Kreisverwaltung Barnim, das Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde, die Stadtverwaltung Prenzlau und die Stadtverwaltung Schwedt.

Zusammengekommen in Schwedt sind dann gut 150 KollegInnen, aus Prenzlau und Eberswalde sind wir mit Bussen angereist.

Themen vor Ort war die aktuelle Tarifsituation und die stete Weigerung der Arbeitgeber auch nach 2 Verhandlungsrunden ein Angebot vorzulegen.

Für uns im Osten ist noch besonders wichtig, dass es in dieser Tarifrunde eine weitere Annäherung an das Tarifgehalt West gibt.

  • 1 / 3

Nachrichten zur Tarifrunde ÖD 2018