Veranstaltungen

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021
19.05.2021digital

Bundestagswahl 2021: DGB-Steuerkonzept - Gerecht besteuern, in die Zukunft investieren!

Themenwoche: Steuerpolitik und Staatsschulden
Termin teilen per:
iCal
Bundestagswahl 2021
ver.di ver.di wählt!  – Bundestagswahl 2021


Das Steuerkonzept der deutschen Gewerkschaften.

Bei ver.di zu Gast:

  • Stefan Körzell, Mitglied des geschäftsführenden DGB-Bundesvorstands
  • Prof. Dr. Achim Truger, Mitglied des Sachverständigenrates der Bundesregierung
  • Angelica Dullinger, Personalrätin, ver.di-Arbeitskreis Steuerverwaltung

Deutschland muss mehr Geld in Bildung, Gesundheit, Digitalisierung, Energie und Verkehr investieren. Kitas, Krankenhäuser, Altenheime, Verwaltung und Schulen brauchen mehr Personal. Doch wer soll das bezahlen? Die Gewerkschaften wollen Bund, Länder und Kommunen finanziell besser ausstatten. Dafür sollen Topverdiener, Großerben, Vermögende und finanzstarke Unternehmen stärker besteuert werden. Im Vorfeld der Bundestagswahl hat der DGB ein umfangreiches Steuerkonzept vorgelegt, das jährliche Steuermehreinnahmen in Höhe von 60 Milliarden Euro ermöglicht. Wie sich ein solches Konzept umsetzen lässt, wollen wir mit Euch diskutieren.

Livestream auf der Kampagnenseite: verdi-waehlt.verdi.de

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

Coronavirus/COVID-19

Information zu unseren Veranstaltungen

Auch wir als Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft sind der Auffassung, dass die Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems oberste Priorität haben muss und dazu gehört es, Ansteckungsgelegenheiten, wie auf Veranstaltungen, zu minimieren.

Deshalb werden wir in den folgenden Wochen und Monaten jeweils im Einzelfall sehr genau prüfen, welche Veranstaltungen wir durchführen, welche verschoben und welche ganz abgesagt werden.

Zum Teil kann dies auch sehr kurzfristig notwendig werden.

Wir hoffen auf Verständnis